Familie Bodea

Die Umsetzung des Traums von den eigenen vier Wänden im Grünen ist in vielen Fällen einzig und allein vom eigenen finanziellen Spielraum abhängig. Die Größe, die Ausstattung und die Qualität der verbauten Materialien, das alles ist oftmals eine reine Preisfrage. Umso mehr lohnt es sich, dass man als Bauherr Angebote und Preise vergleicht, um am Ende nicht unnötig zu viel auszugeben.

Dass sich dieser Aufwand durchaus lohnt, davon sind Katharina und Alexandru Bodea aus Lindenhardt bei Creußen überzeugt. Durch eine Empfehlung aus dem Familienkreis wurden sie auf die Baufirma Heining aus Kastl aufmerksam. Zuvor waren sie schon seit längerer Zeit mit einer namhaften Baufirma aus dem fränkischen Bereich im Gespräch gewesen. Ihren Traum von den eigenen vier Wänden hatten sie bereits konkret auf Papier gebracht und brauchten nur noch eine Baufirma, die ihre Vorstellungen schlüsselfertig umsetzt. Mit diesen konkreten Plänen wandten sie sich auch an die Firma Heining. „Rainer Heining setzte unsere Wünsche so um, wie wir sie haben wollten“, so Alexandru Bodea. „Im Gegensatz zu der Firma, mit der wir vorher gesprochen hatten, waren die Gespräche und die Umsetzung mit Rainer Heining ein Traum“, bringt es der junge Familienvater auf den Punkt.

Sie wollten kein Haus von der Stange, sondern ein Haus mit den Abmaßen und den Besonderheiten, so wie sie es sich vorgestellt haben. „Die andere Firma wollte sich jede Abweichung von ihrem Standardplan teuer bezahlen lassen. Egal ob es der höhere Kniestock war oder die etwas umständlichere Erschließung der Baugrube, für alles gab es zusätzliche Kosten.“ Nach einer gewissen Zeit hatte das Ehepaar den Eindruck, gar nicht mehr zu wissen, was ihnen am Ende das Bauvorhaben wirklich kosten würde. Deshalb waren sie froh, dass sie mit der Firma Heining einen kompetenten Familienbetrieb gefunden haben, wo sie sich von Anfang an gut aufgehoben gefühlt haben. „Rainer Heining hat uns nach unseren bisherigen Erfahrungen mit anderen Firmen ein sehr gutes, verständliches und nachvollziehbares Angebot gemacht, wo wir einfach nicht nein sagen konnten“, unterstreicht Alexandru Bodea rückblickend. „Für einen günstigeren Preis bekamen wir von der Firma Heining bessere Fenster, eine bessere Isolation, bessere Fliesen, eine bessere Installation, die Erschließung und die Größe des Hauses, so wie wir sie uns vorgestellt haben“. 

Die Gespräche empfanden sie immer als offen und ehrlich, alles konnte transparent und nachvollziehbar dargestellt werden. „Und wir wussten vor dem ersten Spatenstich, was uns die Baustelle am Ende kosten wird.“ Damit die Kosten und vor allem auch der Zeitplan im vereinbarten Rahmen blieben, darauf achtete Rainer Heining sehr genau. Am 17. Oktober 2015 ging es los. Am 21. Juni 2016 ging der Einzug ins neue Eigenheim erfolgreich über die Bühne.

„Uns hat auch sehr gut gefallen, dass alle Handwerker, mit denen die Firma Heining zusammenarbeitet, aus der Region kamen. Die Gewerke waren gut aufeinander abgestimmt und verliefen relativ reibungslos“, erinnert sich die Familie. Sie selbst haben aus zeitlichen und beruflichen Gründen nichts am Haus gemacht, erst später mit dem Anlegen der Außenanlagen.

Rückblickend betrachtet sind Katharina und Alexandru Bodea froh, dass sie den Aufwand mit dem Vergleichen der Angebote gemacht und sie sich ihre Baufirma bewusst ausgesucht haben. „Es war eine sehr intensive Zeit, denn schließlich baut man nicht regelmäßig ein Wohnhaus. Deshalb braucht es eine Firma, auf die Verlass ist, und da waren wir bei der Firma Heining richtig.“ Die Familie war mit der Ausführung mehr als zufrieden und hat bereits mehreren Freunden und Bekannten empfohlen, sich auf jeden Fall von der Firma Heining in Kastl beraten zu lassen.